Urkunden - Quellen- Archive

   1. Erwähnung des Herrn von Völkershausen Urkunde vom 6. Dez. 1214
    Dobenecker: Regesta Historiae Thüringiae Bd.II , Nr. 1595

  2. Völkershausen als Ort wird erstmals in einer Urkunde vom 25. März, 1276 erwäht.
      Dobenecker: a. a. O., Bd. IV, Nr. 1286

  3. Schenkungsurkunde vom 31. August, 786. Karl der Große schenkt dem Kloster Hersfeld
     das Gebiet um Dorndorf.Text und Karte befinden sich in den Beiträgen zu Heimatgeschichte.
      Dobenecker: a. a. O. , Bd.I , Nr. 55

  4. Lehfeld / Voß : Bau und Kunstdenkmäler Thüringens.  Bd. 37 , 1911
                                DieVorgeschichtliche Burg auf dem Öchsen Bd. 34, Jena 1909
  5. E. Ziegler: Das Teritorium deer Reichsabtei Hersfeld - Marburg 1939
  6. Pfarrer Büff: Geschichtliche Notizen über das Gericht Völkershausen, Kassel 1840
  7. Pfarrer Büff: Das Kloster Mariengart ,  Kassl 1840
  8. Pfarrer Büff: Der Bauernaufruhr 1525 , Kassel 1862
  9. Chronik der Stadt Vacha
10. Kirchenarchiv zu Völkershausen
11. Hessisches Staatsarchiv Marburg
12. Thüringer Hauptstaatsarchiv Weimar
13. Thüringer Universitäts und Landesbibliothek Jena
14. Hessische Landesbibliothek Fulda
15. Dr. Mötsch: Die Herrn von Völkershausen und das Stift Fulda
16. Das Archiv der Herrschaft Völkershausen ( Thür. Hauptstaatsarchiv Weimar.)
17. Richardt Kohlschmidt: Reformation und Gegenreformtion im Gericht Völkershausen
18. Friedrich Reichardt: Beiträge zur Ortschronik von Völkershausen
19. Paul Schulze: Zusammenfassung der bisherigen Beiträge über Völkershausen. (1 ,
               2A, und 4, 1985
       Beiträge aus dem Kirchenarchiv zu Völkershausen
20. Paul & Ernst Schulze:DerÖchsenberg und die vorgeschichtlichen Wallanlagen 1992
21. Paul & Ernst Schulze: Erweiterte Ausgabe der bisherigen Chronikbeiträge mit einem
      geschichtlichen Überblick von Ernst Schulze und Beilagen (Urkunden,Karten, Berichte)
      1993
22. Arthur Stütz: Vorträge und Beiträge zur Geschichte des Ortes, des Gerichts und deer Kirche
23. Ernst Schulze: Beiträge zur Vorgeschichte unserer Heimat. 1995